(Folge 24): Alfred Doberstein – mit Leidenschaft für Technik und Musik zur Geschäftsführung bei RST Elektronik

n dieser Folge von Major League Elevator spricht Alexandra und Martin mit Alfred Doberstein, dem Geschäftsführer von RST Elektronik GmbH.
Alfred erzählt von seiner Leidenschaft für Technik und Musik, seinem Werdegang in der Elektronikbranche und seinem Wechsel zur RST Elektronik. Er spricht auch über seine Erfahrungen im Orchesterspiel und wie diese seine Führungsqualitäten beeinflussen.

Außerdem teilt er seine Begeisterung für Holzarbeit und seine Vorliebe für Radfahren und Wandern. Alfred Doberstein erzählt von seinem Wechsel zur RST Elektronik und seinem Einstieg in die Aufzugsbranche. Er erklärt, dass er zuvor Erfahrungen mit Frequenzumrichtern gesammelt hatte, aber die Leistungselektronik im Aufzugswesen eine neue Herausforderung war.

Er beschreibt die Funktion eines Frequenzumrichters und wie er den Motor eines Aufzugs steuert. Doberstein betont auch die Bedeutung des Teams und des Engagements der Mitarbeiter. Er erzählt von seinem Weg zur Geschäftsführung und wie er sich durch seine Leistung und sein Fachwissen dafür qualifiziert hat.

Er spricht auch über die Herausforderungen der Produktentwicklung und der Beschaffung von Bauteilen. In diesem Gespräch geht es um die Herausforderungen der Automatisierung und des Personalmangels in der Aufzugsbranche.

Alfred Doberstein betont, dass Automatisierung nur teilweise funktionieren wird, da jeder Aufzug individuell ist. Er spricht auch über die Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal zu finden, insbesondere Konstrukteure. Der Standort und die Konkurrenz um Fachkräfte spielen dabei eine Rolle.

Das Thema Digitalisierung wird ebenfalls diskutiert, insbesondere die Sicherheitsaspekte und die Auswirkungen auf die Produkte. Nachhaltigkeit ist ein weiteres Thema, bei dem RST Elektronik auf langlebige Produkte, Rücknahme und Energieeffizienz setzt.

  • Alfred Doberstein ist Geschäftsführer bei RST Elektronik und hat eine Leidenschaft für Technik und Musik.
  • Er spielt mehrere Instrumente und ist Teil eines Orchesters, was ihm ein Gefühl der Verbundenheit und Faszination gibt.
  • Seine Erfahrungen im Orchesterspiel beeinflussen seine Führungsqualitäten und sein Verständnis für Zusammenarbeit.
  • Alfred ist auch begeistert von Holzarbeit und genießt es, in der Natur Rad zu fahren und zu wandern. Der Wechsel zur RST Elektronik war für Alfred Doberstein eine neue Herausforderung im Aufzugswesen.
  • Ein Frequenzumrichter steuert den Motor eines Aufzugs, indem er die Frequenz des Wechselstroms regelt.
  • Das Team und das Engagement der Mitarbeiter sind entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens.
  • Alfred Doberstein qualifizierte sich durch seine Leistung und sein Fachwissen für die Geschäftsführung.
  • Die Produktentwicklung und die Beschaffung von Bauteilen sind wichtige Herausforderungen für die RST Elektronik. Automatisierung in der Aufzugsbranche ist herausfordernd, da jeder Aufzug individuell ist
  • Der Personalmangel in der Branche erschwert die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern
  • Die Digitalisierung bringt neue Sicherheitsaspekte mit sich, insbesondere im Hinblick auf Cybersecurity
  • Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema, das durch langlebige Produkte, Rücknahme und Energieeffizienz gefördert werden kann